Dr. med. Nils M. Stechl

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Facharzt für Chirurgie

Lebenslauf
  • 9/2012 Niederlassung in eigener Praxis & Privatklinik
    AUGUSTA BEAUTY CLINIC MANNHEIM
  • 2011 – 2012 Oberarzt Klinik für Plastische Chirurgie Heidelberg, Proaesthetic
  • 2008 – 2011 Klinik für Plastische Chirurgie, Markus- Krankenhaus, Frankfurt am Main (PD Dr. Exner)
  • 2010 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • 2007 – 2008 Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Schwarzwald-Baar-Klinikum (PD Dr.Goth)
  • 2007 Zertifizierung zum Gesundheitsökonom (BI)
  • 2006 – 2007 Visceralchirurgische Weiterbildung, Klinik für Allgemeine-, Gefäß- und Unfallchirurgie Diakoniekrankenhaus Mannheim (PD Dr. Rumstadt)
  • 2006 Facharzt für Chirurgie
  • 2004 – 2005 Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie (Dr. Solz)
  • 2003 Promotion zum Dr. med. an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg „cum laude“
  • 1997 – 2004 Klinik für Allgemeine-, Gefäß- und Unfallchirurgie Diakoniekrankenhaus Mannheim (PD Dr. Rumstadt)
  • 1991 – 1997 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht- Karls-Universität Heidelberg
    Auslandssemester: Clinica Chirurgica Plastica Prof. Ivo Pitanguy, Rio de Janeiro, Brasilien
    Universitätsklinik für Chirurgie Hadassa, Jerusalem, Israel (Prof. Dr. Gimmon)
    Klinik für Plastische Chirurgie, University of Gainesville, Florida, USA (Prof. Dr. Caffee)
  • 1990 Allgemeine Hochschulreife
  • 1970 geboren in Rio de Janeiro, Brasilien
Zusatzqualifikationen
  • Zertifizierter Gesundheitsökonom (Dipl. oec.med.), Dr. Braunschweig Institut, Köln
  • Zertifizierter Anwender für ästhetische Botolinumtoxin-Therapie, DGBT
  • Zertifizierter Laserschutzbeauftragter für medizinische Lasersysteme
Mitgliedschaften
  • 2011 Fellow der VDÄPC
  • 2010 Ordentliches Mitglied der DGPRÄC
  • 2009 Ordentliches Mitglied Deutsche Gesellschaft für Senologie
  • 2007 Ordentliches Mitglied DGBT
  • 2004 Ordentliches Mitglied des BDC
  • 2004 Ordentliches Mitglied der GÄCD
  • VDÄPC & DGÄPC Qualitätslogo 2016 Dr. Nils Stechl

Fortbildung
  • 2014 Teilnahme Allergan Master Class Kurs Dr. M. de Mayo, Frankfurt
  • 2014 Teilnahme Frühjahrsakademie der VDÄPC, Frankfurt
  • 2013 Teilnahme an der 26. Jahrestagung GÄCD, München
  • 2013 Teilnahme Allergan Breastconsultation Workshop,
    Prof. Per. Heden, München
  • 2012 Teilnahme Allergan Symposium BTS, Prof. Per Heden, Stockholm
  • 2012 Teilnahme am Frühjahrssymposium der VDÄPC, Stuttgart
  • 2011 Teilnahme an der 24. Jahrestagung der GÄCD, Düsseldorf
  • 2011 VDÄPC- Kurs Facelift, Prof. Dr. Noah, Kassel
  • 2011 Master Class Kurs Allergan, Frankfurt, Dr. M. de Maio
  • 2010 Facharztkurs: Funktionelle-ästhetische Nasenchirurgie, Stuttgart, Prof. Dr. W. Gubisch
  • 2010 1 Fachvortrag am 41. Jahreskongress der DGPRÄC, Dresden
  • 2010 DGPRÄC-Seminar: (2 Tage) Facelift, Lidplastik, Otoplastik, Stuttgart, Prof. Dr. W. Gubisch
  • 2010 DGPRÄC-Seminar: Funktionelle-ästhetische Nasenchirurgie, Stuttgart, Prof. Dr. W. Gubisch
  • 2009 3 Fachvorträge am 40. Jahreskongress der DGPRÄC, Hannover
  • 2008 DGPRÄC-Seminar: Brustwiederaufbau, Frankfurt, Priv. Doz. Dr. K. Exner
  • 2008 DGPRÄC-Seminar: (2 Tage): Das schmerzhafte Handgelenk, Ludwigshafen, Prof. Dr. G. Germann
  • 2007 DGBT: Zertifizierungskurs „Erfahrene Anwender“, Karlsruhe zum zertifizierten Anwender für ästhetische Botolinumtoxin-Therapie
  • 2007 DGPRÄC-Seminar: Facelift, Lidplastiken und Co, Frankfurt Priv. Doz. Dr. K. Exner,
  • 2007 12-tägiger operativer Aufenthalt in Leo, Burkina Faso, Afrika, mit dem Verein „Operieren in Afrika e.V.- Mannheim“
  • 2006 Hospitation, Klinik für Plastische Chirurgie, Evangelisches Krankenhaus Gießen, Dr. A. Ghofrani
  • 2006 DGPRÄC-Seminar (2 Tage): Abdominoplastik, Bad Kreuznach, Dr. A. Borsche
  • 2006 Teilnahme an der 19. Jahrestagung der GÄCD, Mannheim
  • 2005 „State of the Art-Symposium“ Plastisch-chirurgische Rekonstruktionen im Rahmen der multimodalen interdisziplinären Behandlung maligner Tumoren, BG- Unfallklinik, Ludwigshafen, Prof. Dr. G. Germann
  • 2005 Teilnahme an der 36. Jahrestagung der VDPC, München
  • 2005 Teilnahme an der 18. Jahrestagung der GÄCD, Münster
  • 2005 VDPC-Seminar: Mammaaugmentation-State of the art, Wiesbaden, Dr. Kluge
  • 2005 VDPC-Seminar: Axilläre Mammaaugmentation, Mannheim, Dr. H. Solz
  • 2005 Plastisch-Chirurgische-Tage in Davos (3-Tage), mit praktischem Kurs: Osteosynthese der distalen oberen Extremität, Lappenchirurgie sowie Zertifizierung zum Laserschutzbeauftragten für medizinische Lasersysteme, Davos, Prof. Dr. J. Grünert
  • 2005 VDPC-Seminar (2-Tage): Handchirurgischer Alltag- Sehnenchirurgie, CTS, M. Dupuytren, Stuttgart, Prof. Dr. M. Greulich
  • 2005 VDPC-Seminar (2-Tage): Behandlung von Narben und ihre Prophylaxe; Techniken der Regionalanästhesie in der Plastischen Chirurgie, Offenbach, Prof. Dr. H. Menke
  • 2004 Teilnahme am 5. Heidelberger Symposium für Plastische Chirurgie, Heidelberg, Dr. L. Döbler
Pflichtangaben
  • Zuständige Ärztekammer: Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • Kassenärztliche Vereinigung: Kassenärztliche Vereinigung Nordbaden
  • Approbation verliehen in: Deutschland
  • Berufsrechtliche Regelung: Berufsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Kontaktieren Sie uns!

  • Gerne beantworten wir schnell und diskret Ihre Fragen – wir melden uns bei Ihnen!

EINFACHE FINANZIERUNG

Weitere Infos hier