Augenlidstraffung (BLE­PHAR­O­PLAS­TIK) in Mannheim

Vitalität und Gesundheit ausstrahlen

Ein wacher, strahlender Blick ist Ausdruck von Vitalität und Gesundheit. Leider verliert das Gewebe um die Augenpartien herum durch äußere Einflüsse wie Stress oder UV-Strahlung ihre Spannkraft. In der Region der Augenlider kann dies zur Ausbildung von überschüssiger Haut (Blepharochalasis), den sogenannten Schlupflidern und Tränensäcken führen. Dies verursacht einen müden oder krankhaften Ausdruck, welcher oft nicht mit der Realität übereinstimmt. Bei einer Oberlid- oder Unterlidstraffung werden neben der überschüssigen Haut, sofern nötig, kleine Fettgewebsvorwölbungen mit entfernt. Diese sind aufgrund von Gewebswassereinlagerung für die häufig beklagten geschwollenen Augen ursächlich.

Lidplastik in Mannheim


Effektiv für einen strahlenden Blick

Eine Lidplastik ist ein sehr effektiver Eingriff, um den Blick wieder offener und strahlend erscheinen zu lassen. Eine Lidstraffung wird sich positiv auf Ihr gesamtes Gesicht auswirken. Der Eingriff erfolgt in den meisten Fällen unter örtlicher Betäubung, kann aber auf Wunsch auch im Dämmerschlaf oder Narkose erfolgen. Alle weiteren Fragen zur Lidstraffung beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch in der Augusta Beauty Clinic.

Kontaktieren Sie uns

Folgekostenversicherung


Finanzielles Risiko absichern

Die Plastisch-Ästhetischen Chirurgen an der Augusta Beauty Clinic weisen alle Patientinnen und Patienten auf mögliche Risiken einer Schönheitsoperation hin. Die Gefahr, dass es bei gut ausgebildeten und erfahrenen Ärzten zu Komplikationen kommt, ist sehr gering. Doch als verantwortungsvoller Dienstleister im privatärztlichen Bereich empfiehlt die August Beauty Clinic vor der Operation eine Folgekostenversicherung abzuschließen. Mögliche Korrekturen können später nicht von den gesetzlichen Krankenkassen abgedeckt werden, da Nachbehandlungskosten aufgrund der Aktualisierung des Gesundheitsreformgesetzes vom 1. April 2007 nicht mehr in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen fallen. Sprechen Sie uns an.

Erfahren Sie mehr