Im­plan­tat­wech­sel in Mann­heim

Schöne Brustform durch modernere Implantate

Wie jedes Material unterliegt auch das qualitativ hochwertige medizinische Silikon gewissen Alterungsprozessen. Besonders Implantate früherer Generationen können erhebliche Abnutzungserscheinungen der Hülle aufweisen. Da die Füllung dieser Implantate oftmals aus flüssigem Silikon bestand, ist bei solchen Inlays ein Implantatwechsel nach 8-10 Jahren angezeigt gewesen, um ein Auslaufen des flüssigen Silikons in das Brustgewebe zu vermeiden. Neben dem Wunsch nach einer anderen Form oder einem größeren Volumen können schmerzhafte Kapselfibrosen einen Implantatwechsel notwendig machen. Da uns heute moderne, kohäsive und damit nicht auslaufende Inlays zur Verfügung stehen, hat sich die Haltbarkeit von Silikonimplantaten drastisch verlängert. Bei einem Implantatwechsel wird neben einer manchmal notwendigen Kapselentfernung das alte oder defekte Implantat entfernt und durch ein neues, hochwertiges Implantat ersetzt. In unserer Klinik verwenden wir ausschließlich Implantate der Firma ALLERGAN, welche den höchsten Qualitätsstandards entsprechen und über eine FDA-Zulassung (Federal Drug Administration – USA) verfügen. Somit gehen Sie keine Kompromisse bei Qualität und Sicherheit Ihrer Silikonimplantate ein. In einem persönlichen Beratungsgespräch an der Augusta Clinic werden wir mit Ihnen ausführlich über Vorgehen und Möglichkeiten eines Inlaywechsels sprechen.

Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Kontaktieren Sie uns!

  • Gerne beantworten wir schnell und diskret Ihre Fragen – wir melden uns bei Ihnen!

EINFACHE FINANZIERUNG

Weitere Infos hier