Schweiss­drü­sen­ent­fer­nung in Mann­heim

Effektiver Eingriff gegen lästiges Schwitzen

„Ohne Schweiß kein Preis“. Was mindestens im Sport so zutrifft, bekümmert Millionen von Männern im gegenteiligen Fall: Übermäßiges Schwitzen auch in ganz normalen Situationen. Schuld daran ist die sogenannte Hyperhidrose. Egal ob Wärme oder Kälte, Stress oder Entspannung – bei einer Hyperhidrose produziert der Körper unkontrollierbar und außerordentlich viel Schweiß. Vor allem in den Achselhöhlen macht sich dieses Phänomen bemerkbar und sorgt dort für auffällige Schweißflecken auf der Kleidung und einen unangenehmen Geruch.

Viele Männer, die unter einer Hyperhidrose leiden, fühlen sich in ihrem beruflichen wie privaten Leben eingeschränkt. Die Hyperhidsrose kann nicht-operativ für die Dauer von sechs Monaten durch die Applikation von Botulinumtoxin erfolgreich gelindert werden. Wird eine dauerhafte Lösung des Problems gewünscht, steht die operative Schweißdrüsenentfernung zur Verfügung. Dieser Eingriff wird in der plastisch-ästhetischen Chirurgie sehr häufig durchgeführt und bewirkt, dass die Schweißbildung erheblich und dauerhaft zurückgeht. Die Schweißdrüsenentfernung in Mannheim wird unter örtlicher Betäubung (Tumeszenztechnik), im „Dämmerschlaf“ oder unter Vollnarkose durchgeführt. Die genaue Vorgehensweise erläutern wir Ihnen gerne bei einer persönlichen Beratung in der Augusta Beauty Clinic.

men

Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Kontaktieren Sie uns!

  • Gerne beantworten wir schnell und diskret Ihre Fragen – wir melden uns bei Ihnen!

EINFACHE FINANZIERUNG

Weitere Infos hier