G-Shot® / G-Punkt Auf­sprit­zung in Mann­heim

Der G-Punkt (G-Spot), benannt nach dem deutschen Gynäkologen Dr. Ernest Grafenberg, der ihn als erster 1950 beschrieb, ist ein Punkt in der Scheide, der auf sexuelle Stimulation stark reagiert. In dieser Zone enden bis zu 8000 sensible Nervenfasern.

G-Punkt Aufspritzung / G-Shot®: G-Spot – Lokalisiert ist diese Region im Bereich der Scheidenvorderwand, und hat ungefähr die Größe einer Münze. Im nicht stimulierten Zustand ist dieser Punkt schwer zu entdecken. Am einfachsten wird er nach dem weiblichen Orgasmus aufgefunden. Die Sensibilität des G-Punktes (G-Spot) variiert von Frau zu Frau, seine Existenz ist jedoch gesichert. Ziel ist es, durch eine G-Punkt Vergrößerung / G-Shot in unserer Klinik in Mannheim, das Volumen des Punktes zu erweitern und so durch eine vermehrte Reibung beim Liebesakt eine deutliche Steigerung der sexuellen Erregbarkeit zu erreichen, und damit die Orgasmusfähigkeit zu steigern. Nach Dr. David Matlock, dem Erfinder des G-SHOT®, wird der G-Punkt durch behutsame Unterspritzung mit Kollagen vergrößert und aufgewölbt. Die G-Punkt Aufspritzung / G-Shot® in Mannheim selbst stellt keinen operativen Eingriff dar, sondern wird im Rahmen einer ambulanten gynäkologischen Untersuchung durchgeführt. Er ist eine sichere, schnelle, schmerzlose und effiziente Methode, die für den Eingriff selbst ca. 10 Minuten in Anspruch nimmt. Klinische Studien, kontrolliert durch die FDA, haben gezeigt, dass das verwendete Kollagen bei diesem Eingriff keine allergischen Effekte und Komplikationen auslöst.87 % der Frauen, die einen G-Shot® erhalten haben, berichten über eine gesteigerte sexuelle Erregbarkeit beim Geschlechtsverkehr sowie über vermehrte und verlängerte Orgasmen. Durch den G-Shot® selbst erlangen viele Frauen erst das nötige Wissen um die Existenz und Lokalisation des G-Punktes. Die Effekte der G-Punkt Intensivierung in Mannheim halten durch einen langsamen Abbau des Kollagens ca. 4-6 Monate an. Anschließend hat der G-Punkt/G-Spot seine Ausgangsgröße wieder erreicht.

Narkose: Kleine örtliche Betäubung

Verweildauer in der Klinik: ambulant

Nach der G-Punkt Intensivierung zu beachten: erster Geschlechtsverkehr nach ca. 3 Stunden

Kosten: Die Kosten können geringfügig abweichen, da der Aufwand der Behandlung abhängig ist vom individuellen Befund. Sie erhalten bei Ihrem persönlichen Beratungstermin einen Kostenvoranschlag für eine G-Punkt Aufspritzung, der exakt auf die bei Ihnen nötige Behandlungsmethode ausgerichtet ist.

Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Kontaktieren Sie uns!

  • Gerne beantworten wir schnell und diskret Ihre Fragen – wir melden uns bei Ihnen!

EINFACHE FINANZIERUNG

Weitere Infos hier